Artikel mit dem Tag "Köln"



Grundsteinlegung Dreikönigsgymnasium Köln
Bildung | Die Grundsteinlegung für den Erweiterungsneubau der Mensa ist ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zur neuen alten Schule. Die Bauarbeiten am Dreikönigsgymnasium laufen schon seit einiger Zeit. Die Bestandsgebäude sind bereits bis auf die Grundstruktur entkernt und jetzt entsteht ein neues Gebäude. Eine mit einem Bauplan, Tagespresse, einem Satz Euromünzen, einem „Kölner Pfennig“ sowie Wünschen für die Zukunft aus der Schulgemeinschaft ...

Dreikönigsgymnasium Köln
Bildung | Seit dem Sommer ist das Dreikönigsgymnasium leergezogen. Die Entkernungsarbeiten sind in vollem Gange. Unter aufwenigen Schutzmaßnahmen nach dem Schwarz-Weiß-Prinzip werden die meist schadstoffbelasteten Räume und die Fassade des Gebäudes bis auf den Rohbau zurückgebaut. Das Dreikönigsgymnasium der Stadt Köln ist Unterrichtsort für 405 Schüler der Sekundarstufe I mit offener Ganztagsbetreuung und für 315 Schüler der Sekundarstufe II. Das gesamte Gebäude wird instand gesetzt und erhält

Wohnen | An der Gebrüder-Coblenz-Strasse in Köln Deutz ist neuer studentischer Wohnraum entstanden. Zwei Hauptverkehrsstraßen begrenzen das Grundstück, im Süden der Deutzer Ring, im Osten der östliche Zubringer. Nach Nordwesten erstreckt sich ein Wohngebiet mit 4-5 geschossigen Mehrfamilienwohnhäusern. Die Nord-Süd-Ausrichtung des Grundstücks erschwert die Planung der Apartments, ...

Wohnen | Zentral mit Domblick in der Nähe der TH Köln gelegen, konnte ein weiteres Studierendenwohnheim an seine Nutzer übergeben werden. In 151 Einzelapartments und 10 zweier Wohngemeinschaften wohnen in dem Gebäude 171 Studierende. Den hmp Architekten ist es gelungen trotz geringem planerischen Spielraums ...

Wohnen | Pünktlich zum Sommersemester 2017 wurde die Wohnanlage für Studenten und Auszubildende, Quartillion, in Köln-Ehrenfeld eröffnet. Die designorientierte, klare Vollmöblierung und die Bereitstellung von Gemeinschaftsflächen wie Lernräumen, einer Lobby, einer Lounge sowie einem Grillplatz tragen zum modernen Wohnflair des Wohngebäudes bei. Insgesamt entstehen 153 Apartments mit je ca. 18-32 m2 Wohnfläche in zwei Gebäudeteilen, davon 39 barrierefrei und behindertengerecht.

Wohnen | Die Wohnanlage, ein 4-geschossiges Gebäude mit Kellergeschoss, Baujahr 1983, war in die Jahre gekommen. Das Kölner Studierendenwerk beschloss das Gebäude nach den Entwürfen der hmp-ARCHITEKTEN um 2 Geschosse aufzustocken und an der Nord-und Westfassade zu erweitern. Zur barrierefreien ...

Wettbewerb 1. Preis | Die Planung und der Bau der größten und modernsten Jugendherberge Deutschlands ist keine alltägliche Aufgabe. Gefordert wird ein neues Kölner Gästehaus mit diversen Tagungs- und Aufenthaltsräumen sowie über 500 Betten. Drei eigenständige, miteinander verknüpfte Baukörper nehmen unterschiedliche Funktionsbereiche auf. Zwischen dem 8-geschossigen Wohnriegel und dem 3-geschossigem Versorgungskubus mit Speise- und Tagungsräumen liegt die zentrale Empfangshalle. Als verbindendes