Modernisierung Betriebsrestaurant

Schöner essen und trinken

Gastronomie |  Die Betriebskantine befindet sich in Siegburg auf dem Werksgelände der Siegwerk Druckfarben AG & Co. KGaA unmittelbar links hinter dem Pförtnergebäude und soll saniert und modernisiert werden. Funktionsabläufe wurden überprüft und neu strukturiert. Der hallenartige Charakter des Raumes wurde aufgebrochen, der Blick von der Straße und dem stark frequentierten Eingangsbereich verschoben und ins Grüne zur Terrasse hin geöffnet. Über Wandscheiben und den Bodenbelag wurden die optischen Beziehungen von außen nach innen verstärkt. Mit Glasfaltwänden
flexibel gestaltbare Raumzonen sowie eine klapp- und stapelbare Einrichtung ermöglichen die Nutzung für kleinere Besprechungen bis zu Betriebsfeiern. Neben der Herstellung einer optimalen Lüftungs- und Klimatechnik, der Beachtung des Brandschutzes und Planung der Medientechnik lagen die Planungsschwerpunkte auf der Verbesserung der Raumakustik, der LED-Beleuchtung über Szenen- und Tageslichtsteuerung sowie des Farbkonzeptes.

 

 

 

 
Bauherr: Siegwerk Druckfarben AG & Co. KGaA
Projektstandort: Alfred-Keller-Str. 55, 53721 Siegburg
Planungs-/ Bauzeit: 01.2014 – 07.2014 / 07.2014 - 08.2015
BRI / BGF: 1.807 m³ / 336 m² + 155 m² Terrasse
Kosten: 0,93 Mio. € brutto (inkl. NK)
Leistung hmp: Generalplanung LPH 1-8